Elia Gilli

Schauraum ist Weltenbruecken

In meinen Seminaren, meinen Objekten und meinem Schmuck verbinde ich die Menschen mit ihren Wurzeln, damit sie die Flügel ausbreiten und in Kraft und Verbundenheit ihren Seelenweg gehen können.

www.weltenbruecken.com

bis 2015

Eigenes Atelier für Innenarchitektur und Produktdesign. 
Chefdesignerin für Studio Lumess. 
Elia Gilli SchauRaum, Schmuck und Objekte mit eigener Fertigungswerkstatt.
Künstlerische Leitung Goldschmiede-
ausstellung 'hauptsache' 2013.

2011

Projektleitung und Konzeption Ausstellung 'halsfrei' Muba Basel 2011.
Jurymitglied Lehrlingswettbewerb.
Fachbeirätin Designmarket 11 Basel.

2010

Eröffnung Elia Gilli SchauRaum, Rümelinsplatz, Basel, Schmuck und Objekte.

2009

Jurymitglied Formforum Schweiz Muba Basel.

2006

Eröffnung der Galerie Spalenberg 28, Basel.

2005 bis 2008

Designerin für die Silbermanufaktur Jezler AG, Schaffhausen.

2004

Eröffnung der Galerie Heuberg 34, Basel, Schmuck und Objekte.

seit 1996

Chefdesignerin für die Fa. Lumess AG, Basel (Allschwil).

seit 1994

Eigenes Atelier für Produktdesign und Innenarchitektur, Basel.
Eigenes Goldschmiede-Atelier, Basel.

1991 bis 1994

Tanzstudium und Kunstatelier in Paris.

1990

Kunststipendium der Stadt Burgdorf.

1988 bis 1990

Eigenes Atelier in Burgdorf Weiterbildung Produktdesign.

1984 bis 1987

Weiterbildung Plastisches Gestalten, Bern.

1979 bis 1983

Ausbildung zur Goldschmiedin.